Schulkonferenz

Durch das Hessische Schulgesetz haben die Eltern der Schulen eine neue Mitbestimmungsmöglichkeit erhalten: die Schulkonferenz. Sie gibt Eltern und Lehrer/innen die Möglichkeit, ein höheres Maß an verantwortlicher Mitgestaltung an unserer Schule wahrzunehmen. In die Schulkonferenz wählbar ist jeder Elternteil (unabhängig davon, ob er/sie dem Elternbeirat angehört) und jede(r) Lehrer/in. Der Schulelternbeirat führt die Elternwahl durch (siehe oben). An unserer Schule werden in geheimer Wahl 5 Eltern als Mitglieder sowie 5 Stellvertreter/innen für 2 Jahre gewählt. Das Lehrergremium wählt ebenfalls 5 Mitglieder sowie Stellvertreter/innen. Die Schulleiterin übernimmt grundsätzlich den Vorsitz der Schulkonferenz. Die Schulkonferenz tagt - wenn nicht anders durch eine Geschäftsordnung festgelegt - nicht öffentlich und mindestens einmal pro Halbjahr. Die Schulkonferenz ist mit einer umfassenden Kompetenz zur Gestaltung der Schule ausgestattet. Hier beraten Eltern und Lehrer/innen gemeinsam über wesentliche Fragen bei der Ausgestaltung der Schule. Außerdem hat sie das Recht der Anhörung bei wesentlichen Entscheidungen des Schulträgers und kann dazu auch eigene Vorschläge machen.

Schulkonferenz 2020 / 2021

Mitglieder der Schulkonferenz

Schulleitung:

1. Frau Brauns

2. Frau Schlemmer

Mitglieder:

Lehrer/innen:

1. Frau Giese
2. Frau Elbert
3. Frau Debus
4. Herr Pitzer
5. Frau Specht

Eltern:

1. Frau Cibis
2. Frau Diaz Bernal
3.
4.
5. Frau Groß-Hohenadel

Stellvertreter/innen:

Lehrer/innen:

1. Frau Naber
2. Frau Wendel
3.
4. Frau Bjelak
5. Frau Groß

Eltern:

1. Herr Halilovic
2.
3. Herr Albert
4.
5.